Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: +++ Das Original seit 1291 +++ Patriot Patriote Patriota Patrioten Patriots Eidgenossen Schweiz Suisse Svizzera Switzerland Swiss Helvetia Rütli Grütli. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Juni 2013, 22:57

Chefdiplomat will Schweizer Demokratie aushebeln

Chefdiplomat will Schweizer Demokratie aushebeln

So ein Verräterpack! Wir wollen keine fremden Herren und Richter!

http://www.keineheimat.ch/php/?p=1378
http://bazonline.ch/schweiz/standard/Ja-…/story/27526268

Hier präsentiert sich also ein weiterer, von uns bezahlten Euro Turbos, die Nummer Zwei, Staatssekretär Yves Rossier, welcher auf dem selben Dampfer “DIE EU RUFT” neben Bundesrat Burkhalter sitzt.

Der Bund hat nach der Abstimmung über die "Bilateralen I" eigenmächtig und verfassungswidrig sog "Gemischte Ausschüsse CH-EU" eingesetzt, paritätisch aus EU-Beamten und Bundesangestellten zusammengesetzt.
Viele Entscheide werden gar nicht mehr durch unser Parlament gefällt.

Fremde Vögte haben wir also schon.
Sie müssen entfernt werden.

Wir sind wieder im Jahre 1291 angekommen.
Hütet Euch in Bern!