Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 258.

Mittwoch, 28. Februar 2018, 23:04

Forenbeitrag von: »SNAP«

Volksabstimmung vom 4. März 2018 - Votation populaire du 4 Mars 2018 - Votazioni popolari del 4 Marzo 2018

JA! OUI! SI! GEA! zu NoBillag! #nobillag #billag #zwangsgebuehr #zwangsgebuehren #abzocker #propaganda #alterzopf #srg #ssr #srf #tsr #rsi

Mittwoch, 28. Februar 2018, 23:04

Forenbeitrag von: »SNAP«

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'

JA! OUI! SI! GEA! zu NoBillag! #nobillag #billag #zwangsgebuehr #zwangsgebuehren #abzocker #propaganda #alterzopf #srg #ssr #srf #tsr #rsi

Samstag, 10. Februar 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »SNAP«

Tommy Robinson entlarvt deutsche Mainstreammedien – die wollen daraufhin die Polizei holen hahaha

Tommy Robinson entlarvt deutsche Mainstreammedien – die wollen daraufhin die Polizei holen hahaha #cottbus #deutschland #luegenpresse #mainstream #merkel #rebelmedia

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »SNAP«

Volksabstimmung vom 4. März 2018 - Votation populaire du 4 Mars 2018 - Votazioni popolari del 4 Marzo 2018

Patriot Parolen + Patriote Paroles + Patriota Parole ■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■■ Bundesbeschluss vom vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021 Arrêté fédéral du 16 juin 2017 concernant le nouveau régime financier 2021 Decreto federale del 16 giugno 2017 concernente il nuovo ordinamento finanziario 2021 NEIN! NON! NO! NA! Info: http://finanzordnung-nein.ch/ Like! ►►► https://www.facebook.com/Fina...

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »SNAP«

Graubünden für die Abschaffung der Zwangsgebühren - NoBillag GR

Graubünden für die Abschaffung der Zwangsgebühren - NoBillag GR Ei a adina num "defenda romontsch, tiu vegl lungatg" mo quel defendas bu cun daners, mobein cun ardur en tiu lungatg. https://www.facebook.com/Graub%C3%BCnden…70200736665969/

Donnerstag, 23. November 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »SNAP«

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'

Radio- und Fernsehgebühren sind Zwangsgebühren, welche die Entscheidungsfreiheit jedes Einzelnen einschränken. Jeder soll selbst entscheiden können, für was er sein hart erarbeitetes Geld ausgeben möchte. #nobillag #billag #srg #zwangsgebühr #propaganda #alterzopf #schweiz #suisse #svizzera

Montag, 6. November 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »SNAP«

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'

#NoBillag wurde bei #WeMakeit mit einer billigen sicher politisch motivierten Begründung "extremen Stossrichtung" gekickt. Eben aus diesem Grunde meiden wir solche Gutmenschen Kickstarterportale und haben unsere erste Spendeaktion über https://tells-geschoss.ch gestartet. Hier wird man nicht einfach so gekickt und ist gut aufgehoben vor solchen unfairen Löschungen!

Montag, 6. November 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »SNAP«

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'

ACHTUNG: Soeben hat die Crowdfunding Plattform WeMakeit die Sammelaktion von NoBillag abgebrochen. Dies obwohl das Projekt am letzten Freitag vor der Freischaltung geprüft wurde. Innerhalb von weniger als drei Tagen waren bereits über 11'500 Franken zusammengekommen, womit wir mit unserem Finanzierungsziel von 100'000 Franken voll auf Kurs waren. Bereits gespendete Beträge werden jetzt an die Spender zurückgegeben. WeMakeit begründet den Abbruch der Kampagne mit der "extremen Stossrichtung" der ...

Montag, 6. November 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »SNAP«

Twitter

folgt diesen beiden twitter accounts und teilt alles! https://twitter.com/byebyebillag https://twitter.com/NoBillag

Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »SNAP«

Das überdeutliche Signal der Zürcher SVP

Das überdeutliche Signal der Zürcher SVP Mit 233 zu 6 Stimmen haben die Kantonalzürcher Delegierten beschlossen, die No-Billag-Initiative zu unterstützen. #nobillag #billag #srg #zwangsgebühr http://www.persoenlich.com/medien/das-ub…der-zurcher-svp

Freitag, 27. Oktober 2017, 01:20

Forenbeitrag von: »SNAP«

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'

Eidgenössische Volksinitiative 'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)' Die Bundesverfassung1 wird wie folgt geändert: Art. 93 Abs. 2–6 2 Bisheriger Abs. 3 3 Der Bund versteigert regelmässig Konzessionen für Radio und Fernsehen. 4 Er subventioniert keine Radio- und Fernsehstationen. Er kann Zahlungen zur Ausstrahlung von dringlichen amtlichen Mitteilungen tätigen. 5 Der Bund oder durch ihn beauftragte Dritte dürfen keine Empfangsgebühren erheben. 6 De...

Donnerstag, 28. September 2017, 20:39

Forenbeitrag von: »SNAP«

schweizerkreuz

schweizerkreuz

Montag, 7. August 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »SNAP«

seit die identitären patrioten mit ihrem schiff c-star aktiv sind geht was!

Man muss nicht Rechtsextrem sein, um diese Aktion zu unterstützen, Martin Sellner und die IB gehen sicher noch gegen den verleumderischen blick.ch und andere Lügenpressen gerichtlich vor. Diese infamen billigen Nazi-Vergleiche gehen gar nicht! Hier noch ein paar gute Links zum verteilen: „Wir tun das, was eigentlich Aufgabe der Regierung wäre“ – JUNGE FREIHEIT Mit der Mission „Defend Europe“ will die Identitäre Bewegung (IB) das Treiben von Nichtregierungsorganisationen (NGO) und Schleppern im M...

Montag, 31. Juli 2017, 22:23

Forenbeitrag von: »SNAP«

Rufst du mein Vaterland

Rufst du mein Vaterland Sieh uns mit Herz und Hand, All dir geweiht Heil dir, Helvetia! Hast noch der Söhne ja, Wie sie Sankt Jakob sah, Freudvoll zum Streit!

Sonntag, 30. Juli 2017, 16:25

Forenbeitrag von: »SNAP«

Schweizerkreuz Masse

Schweizerkreuz Schweizerfahne Schweizerwappen Masse In ihrem Beschluss vom 12. Dezember 1889 legte die Bundesversammlung die Grössenverhältnisse des Schweizerwappens wie folgt fest: Das Wappen der Eidgenossenschaft ist im roten Felde ein aufrechtes, freistehendes weisses Kreuz, dessen unter sich gleiche Arme je einen Sechstel länger sind als breit. B = Breite des Kreuzbalkens = 1/5 von A C = Länge des Kreuzbalkens od. Schenkel = 1/5 von A plus 1/6 von B Beispiel einer Schweizerfahne von 120 x 12...